Sicherheit & Finanzstärke

Swiss Life ist einer der ältesten Versicherer Europas und heute ein führender Anbieter von umfangreichen Finanz- und Vorsorgelösungen. Seit unserer Gründung 1857 in der Schweiz haben wir immer umsichtig und nachhaltig gearbeitet. Unsere Finanzkraft und Eigenkapitalquote sind hoch. Swiss Life unterliegt der Versicherungsaufsicht in der Schweiz und in Deutschland. Gute Kapitalerträge und Reserven geben unseren Kunden Sicherheit.

Sicherheit & Finanzstärke

Swiss Life ist einer der ältesten Versicherer Europas und heute ein führender Anbieter von umfangreichen Finanz- und Vorsorgelösungen. Seit unserer Gründung 1857 in der Schweiz haben wir immer umsichtig und nachhaltig gearbeitet. Unsere Finanzkraft und Eigenkapitalquote sind hoch. Swiss Life unterliegt der Versicherungsaufsicht in der Schweiz und in Deutschland. Gute Kapitalerträge und Reserven geben unseren Kunden Sicherheit.

Die Pluspunkte von Swiss Life

  • Ausgeprägte Finanzkraft durch hohes Eigenkapital
  • Versicherungsaufsicht in der Schweiz und in Deutschland
  • Spitzenplatz bei Kapitalerträgen und Reserven
  • Garantien können wir auch bei anhaltenden Niedrigzinsperioden erfüllen

Die Pluspunkte von Swiss Life

  • Ausgeprägte Finanzkraft durch hohes Eigenkapital
  • Versicherungsaufsicht in der Schweiz und in Deutschland
  • Spitzenplatz bei Kapitalerträgen und Reserven
  • Garantien können wir auch bei anhaltenden Niedrigzinsperioden erfüllen

Ausgeprägte Finanzkraft durch hohes Eigenkapital

Die Swiss Life-Gruppe hat mit knapp 15,5 Milliarden Schweizer Franken ein hohes Eigenkapital. Wir kontrollieren in der Gruppe über 269 Milliarden Schweizer Franken. Die Solvenzquote nach Solvency II liegt bei über 200 % (Stand: Januar 2018).

Ausgeprägte Finanzkraft durch hohes Eigenkapital

Die Swiss Life-Gruppe hat mit knapp 15,5 Milliarden Schweizer Franken ein hohes Eigenkapital. Wir kontrollieren in der Gruppe über 269 Milliarden Schweizer Franken. Die Solvenzquote nach Solvency II liegt bei über 200 % (Stand: Januar 2018).


Spitzenplatz bei Kapitalerträgen und Reserven
Bei Kapitalerträgen und Reserven liegt Swiss Life im Vergleich mit den deutschen Mitbewerbern im Spitzenfeld. Swiss Life hat überdurchschnittlich viele, sehr lang laufende Kapitalanlagen mit bester Bonität. Staatsanleihen aus Spanien, Portugal, Italien und Irland machen weniger als 2 % der Kapitalanlagen aus. Das Gros der Anlagen sind Namenspapiere und Schuldscheinforderungen (44 %).

Unsere Garantien können wir auch bei niedrigen Zinsen erfüllen
Auch bei anhaltend niedrigen Zinsen können wir unsere Verpflichtungen erfüllen. Nachhaltigkeit hat bei Swiss Life erste Priorität. Die Absicherung von Garantieversprechen geht im Zweifel vor. Dafür haben wir die Risiken in unserem Portfolio seit langem minimiert. Entsprechend bescheinigen uns Ratingagenturen eine hohe Unternehmenssicherheit und ein exzellentes Risikomanagement.

Spitzenplatz bei Kapitalerträgen und Reserven
Bei Kapitalerträgen und Reserven liegt Swiss Life im Vergleich mit den deutschen Mitbewerbern im Spitzenfeld. Swiss Life hat überdurchschnittlich viele, sehr lang laufende Kapitalanlagen mit bester Bonität. Staatsanleihen aus Spanien, Portugal, Italien und Irland machen weniger als 2 % der Kapitalanlagen aus. Das Gros der Anlagen sind Namenspapiere und Schuldscheinforderungen (44 %).

Unsere Garantien können wir auch bei niedrigen Zinsen erfüllen
Auch bei anhaltend niedrigen Zinsen können wir unsere Verpflichtungen erfüllen. Nachhaltigkeit hat bei Swiss Life erste Priorität. Die Absicherung von Garantieversprechen geht im Zweifel vor. Dafür haben wir die Risiken in unserem Portfolio seit langem minimiert. Entsprechend bescheinigen uns Ratingagenturen eine hohe Unternehmenssicherheit und ein exzellentes Risikomanagement.


Focus Money Beste Kapitalkraft

Swiss Life geht bei der Untersuchung „Beste Kapitalkraft“ des Fachmagazins FOCUS MONEY als klare Siegerin mit der Gesamtnote 1,33 „extrem stark“ hervor

 

Erneut wurden die 15 größten Versicherungsgruppen in Europa (ohne Rückversicherungsgruppen) auf ihre nachhaltige Kapitalkraft getestet. Ziel der Untersuchung ist zu überprüfen, welche Anbieter auch nach den neuen europäischen Aufsichtsregeln Solvency II sowie anderen Bonitätsanforderungen bestens gerüstet sind und wem Kunden daher ihr Geld ruhigen Gewissens anvertrauen dürfen. Denn nur Gesellschaften, die ihre eigenen Finanzen und Risiken gut im Griff haben, sollten auch für Kundengelder verantwortlich sein.

Focus Money Beste Kapitalkraft

Swiss Life geht bei der Untersuchung „Beste Kapitalkraft“ des Fachmagazins FOCUS MONEY als klare Siegerin mit der Gesamtnote 1,33 „extrem stark“ hervor

 

Erneut wurden die 15 größten Versicherungsgruppen in Europa (ohne Rückversicherungsgruppen) auf ihre nachhaltige Kapitalkraft getestet. Ziel der Untersuchung ist zu überprüfen, welche Anbieter auch nach den neuen europäischen Aufsichtsregeln Solvency II sowie anderen Bonitätsanforderungen bestens gerüstet sind und wem Kunden daher ihr Geld ruhigen Gewissens anvertrauen dürfen. Denn nur Gesellschaften, die ihre eigenen Finanzen und Risiken gut im Griff haben, sollten auch für Kundengelder verantwortlich sein.


zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht